Aktuelles Kommunalpolitik Kommunalwahl 2020 Ortsverbände

Die Mischung macht’s – DIE GRÜNEN / Unabhängigen in Buchbach

Es ist die gute Mischung, die Gemeinschaften voranbringt. Deshalb kandidieren für die GRÜNEN / Unabhängigen in Buchbach alte Hasen und junge Talente, die Erfahrenen mit den Unternehmungslustigen, die mutigen Leute mit Standing mit denen, die neugierig sind auf Unbekanntes. Wir sind sicher, so wird ökologisches und soziales Miteinander in Buchbach möglich.

Dani Gran führt unsere Liste an. Sie ist überzeugt: „Es muss etwas geschehen in Buchbach.“ Dani, 68, ist in Rumänien geboren, sie war zuletzt als Führungskraft im Europäischen Patentamt (EPA) in München tätig. Seit 2003 lebt sie in Ranoldsberg. Sie hat die Gabe, verschiedenste Menschen zusammen zu bringen, ist eine kluge Taktikerin, sozial engagiert und sie hat Humor.

Christian Kopp, 45, will ein Mandat im Gemeinderat dafür nutzen, um Bauprojekte, Verkehrs- und soziale Infrastruktur sowie den Naturschutz in der Gemeinde voranzubringen. Seit fünf Jahren bewohnt er mit Frau und drei Kindern ein denkmalgeschütztes, selbst renoviertes Haus in Buchbach. Am Ort ist er bekannt durch eine Initiative für den Fahrradweg Buchbach-Schwindegg und als Vorstand des Waldorfkindergartens in Felizenzell.

Ramona Enders kennt man in Buchbach eher als Ramona Fischer. Sie ist 28 Jahre alt und in Buchbach geboren. Die Sozialpädagogin lebt mit Mann und drei Kindern am Ort. Ihr Interesse gilt den Familien und deren Bedürfnissen. Als Alteingesessene möchte sie den Buchbacher Ortskern bewahren und unsere schöne Landschaft. Sie will die Ökomodellregion voranbringen und den Kontakt mit unseren Landwirten und Imkern aufnehmen und pflegen.

Klaus-Jürgen Falk, 65, ist verheiratet und lebt seit 2007 in Ranoldsberg. Nach dem Studium der Kunstwissenschaften und Philosophie arbeitete er als IT-Experte. Er hält Ökologie für den entscheidenden Wirtschaftsfaktor der Zukunft. Ökologie sozial und fair gestalten, das interessiert ihn. Er findet: „Buchbach braucht einen Zukunftsplan!“ Nicht über die Köpfe der Bürgerinnen und Bürger hinweg, sondern gemeinsam erarbeitet in einem Bürgerforum, als Brücke zur Gemeindeverwaltung.

Hier die komplette Liste der Kandidatinnen und Kandidaten für GRÜNE / Unabhängige in Buchbach:

1. Dani Gran, 68, Europäische Beamtin i.R.
2. Christian Kopp, 45, Operations Manager und Vorstand im Waldorfkindergarten Felizenzell
3. Ramona Enders (geb. Fischer), 28, Sozialpädagogin und Elternbeirätin im Waldorfkindergarten Felizenzell
4. Klaus-Jürgen Falk, 65, IT-Experte im Ruhestand
5. Sonja Thalmeier, 47, Architektin
6. Joachim Schöngut, 68, Facharzt für Allgemeinmedizin
7. Nadine Salomon, 38, Psychologin 8. Jan Hetterich, 41, Zimmerermeister
9. Alexandra Anderka-Klingner, 50, Zeitungsredakteurin und Elternsprecherin
10. Ludwig Seibert, 58, Metallbauer
11. Marieberthe Hoffmann-Falk, 62, Rentnerin
12. Emanuel Rachl, 52, Dipl. Ing. (FH) Angestellter
13. Gerlinde Schöngut, 64, Heilpraktikerin
14. Dr. Karl-Heinz Uthemann, 80, Rentner
15. Sophie Kubitz, 35, Diplomrestauratorin
16. Johanne Koch, 36, Holzbildhauerin

Als Nachrücker haben sich Stephan Morasch, 43, Gärtner und Johanna Maria Morasch, 31, Yogalehrerin und Elternbeirätin Waldorfkindergarten Felizenzell, zur Verfügung gestellt.

Unsere Aufstellungsversammlung haben wir am 17. Dezember 2019 absolviert. Die Presse hat darüber berichtet. Hier der Link zum Pressebericht.