Aktuelles Bäuerliche Landwirtschaft Bundestagswahl 2021 Christoph Arz Kernthemen Mühldorf Stadt Pressemitteilungen

Ortsverband Bündnis 90 / Die Grünen – Mühldorf Stadt besucht die Heimpoldinger Strohschweine

Anbei die Pressemitteilung des Ortsverbandes Mühldorf Stadt vom 02.09.2021:

Zusammen mit einigen interessierten Bürger:innen besichtigten die Mühldorfer Grünen den landwirtschaftlichen Betrieb von Adi und Martin Bauer in Heimpolding bei Buchbach. Da die Grünen sich auf die Fahnen geschrieben haben, das Tierwohl zu verbessern und trotzdem die Bedingungen für Bauern und Bäuerinnen fair zu halten, haben wir vor Ort mit den Betriebsinhabern über diese Themen gesprochen. Mit dabei war auch unser Bundestagskandidat Christoph Arz, der sich sämtliche Anregungen angehört hat und nun viele Ideen mit in die politische Arbeit bringt.

Auf der Hofführung hatten wir selbstverständlich auch Gelegenheit, die Strohschweine kennenzulernen. Schweine sind gesellige Tiere, die gerne spielen und toben und sich laut Martin Bauer bei jedem Wetter draußen aufhalten. „Selbstverständlich haben die Tiere die Möglichkeit in den Stall zu gehen, aber meistens bleiben sie an der frischen Luft“ so Bauer. Was somit auch beweist, dass die derzeit in Deutschland noch weit verbreitete Haltung in Kastenständen und auf Vollspaltenböden den Tieren in keinster Weise gerecht wird. Aber nicht nur für die Tiere, auch für die Verbraucher überwiegen die Vorteile. Die Strohschweine sind durch den Auslauf und die frische Luft gesünder, sie bekommen nur hofeigenes, unbehandeltes Futter, daher ist das Fleisch frei von Antibiotika. Zudem werden sie nur kurz transportiert und beim Metzger geschlachtet, das Stresslevel wird somit so gering wie möglich gehalten – was sich auch im Geschmack widerspiegelt.