2. Müllreduzierung & Ressourcenschonung

Den verantwortungsvolle Umgang mit Fläche, Energie, Wasser und Boden hat für uns Vorrang. Müllvermeidung, Reparatur und Wiederverwertung sind für uns Prioritäten auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft.

Wasser und Boden zu schützen bedeutet unsere Lebensgrundlage zu bewahren und unseren Kindern ein intaktes Ökosystem zu hinterlassen. Das Ausbeuten unserer Erde und der verschwenderische Umgang mit endlich Rohstoffen muss ein Ende haben. Kunststoffe retten zum Beispiel in der Medizin Leben aber die äußerst kurze Nutzungsdauer von Plastikverpackungen, vor allem im Einzelhandel, steht mit der aufgebrachten Energie für Herstellung, Transport und Entsorgung nicht in Relation.

Wir müssen also für verpackungsfreie Einkaufsmöglichkeiten sorgen, Herstellern Anreize bieten unvermeidbares Verpackungsmaterial aus kompostierbarem Stoff zu verwenden und die Entsorgung bzw. das Recycling überprüfen. Aufwendig hergestellte Lebensmittel dürfen nicht einfach in der Müllverbrennungsanlage landen, müssen an den Bedarf angepasst erzeugt werden und Abfälle durch Kompostierung dem Humusaufbau zugebracht werden.

Wir wollen die derzeitige Entsorgung auf Qualität und Quantität überprüfen und die Lizenzentgelte nach ökologischen Kriterien ausrichten. In Zusammenarbeit mit Handel und Wirtschaft reduzieren Müll durch verpackungsfreie Lösungen, kompostierbare Materialien sowie sortenreine Kunststoffe für eine hohe Recyclingquote.

Artikel zum Thema

  • „Pflege – wohin?“
    Diskussionsveranstaltung des OV Mühldorf am 27.9.2023Wie sieht die Gegenwart der ambulanten und stationären Pflege aus? Welche Lösungen gibt es für die Zukunft? Zu diesem Thema, das früher oder später jede*n…
  • 6. Soziales Miteinander
    Mit barrierefreien, generationenübergreifenden Wohnprojekten schaffen wir bezahlbaren Wohnraum für alle. Für Pflegebedürftige richten wir unabhängige Beratungsstellen ein und sorgen für ausreichend Pflegefachkräfte. Wir investieren in gute Bildung und individuelle Förderung…
  • Grüner Politischer Aschermittwoch: Endlich handeln für Lebensgrundlagen & menschliches Miteinander
    Endlich handeln – unter diesem Motto stand der politische Aschermittwoch der Kreisgrünen im Fichters in Ramsau. Mit prominenter Unterstützung durch Margarete Bause, Sprecherin für Menschenrechte in der Bundestagsfraktion, und musikalischer…
  • Vortragsabend „Mitgliederladen für Mühldorf“ stark besucht
    „Wirtschaften im Sinne der Menschen, nicht im Sinne des Profts“ – dieser Leitgedanke des ÖkoEsel Mitgliederladensfndet auch in Mühldorf starke Resonanz in der Bevölkerung. Rund 40 Interessierte waren der gemeinsamen…
  • Europa. Unsere Familie – mit MdL Ekin Deligöz
    24. Mai 2019/ Waldkraiburg. Unsere Abschlußveranstaltung im Europawahlkampf mit der wunderbaren Ekin Deligöz im Cafe Patini war eine richtiges europäisches Familienfest. Wir haben Geschichten ausgetauscht, Häppchen gefuttert und auf ein…
  • Der Weg ist das Ziel: Besuch bei Jagus in Waldkraiburg
    Am 27. März waren die Mühldorfer Grünen beim Projektehaus Jagus in Waldkraiburg zu Gast. Mit dabei: MdB Ekin Deligöz, die haushaltspolitische Sprecherin der grünen Fraktion und Sprecherin der bayrischen Grünen…