Grüner Kreisverband stellt Kandidatinnen für die Landtags- und Bezirkstagswahl auf

Am 20. September stellte der Grüne Kreisverband Mühldorf in ihrer Aufstellungsversammlung das weibliche Duo, bestehend aus Bianca Hegmann für die Landtagswahl und Lena Koch für die Bezirkstagswahl, auf.

Begleitet wurde die Austellungsversammlung von Gisela Sengl, Landtagsabgeordnete und Agrarpolitische Sprecherin. Diese stimmte die anwesenden Delegierten mit einem Grußwort ein und leitete anschließend die Wahlgänge für die Landtags- und Bezirkstagswahl.

Für die Bezirkstagswahl wurde einstimmig Lena Koch aus Polling bestätigt, die ohne Gegenkandidatur antrat. Als Ergotherapeutin und Umweltpädagogin machte sie in ihrer Vorstellung deutlich, dass sie sich besonders für einen besseren Status der Pflegeberufe sowie für eine ganzheitliche Umweltbildung einsetzen wolle. „Die Kombination von sozialer Arbeit und Engagement für Natur und Umweltschutz ist für mich die große Motivation.“

Die Wahl zur Landtagskandidatur gewann Bianca Hegmann aus Polling gegen zwei Gegenkandidaten. Sie setzte sich im zweiten Wahlgang gegen Dr. Mathias Kraft aus Mühldorf durch, Andreas Schreiber zog seine Kandidatur für den zweiten Wahlgang zurück. Als Berufsschullehrerin betont Sie in ihrer Bewerbungsrede die notwendigen Änderungen im Bildungssystem und das Thema Realschulversorgung im Landkreis Mühldorf. Zu ihren Hauptthemen zählt Bianca Hegmann außerdem Energie und Verkehr.

Mit diesem frisch gewählten Duo zieht der Kreisverband Mühldorf motiviert in den, wie es Gisela Sengl so treffend beschrieben hat, „Wahlkampf unseres Lebens“!

Artikel kommentieren