Aktuelles Baumschutz Kreisverband Pressemitteilungen Umwelt- und Artenschutz

Fotowettbewerb: Verständnis für Bäume

Dazu lesen Sie die Pressemitteilung vom 25.03.2021:

Für die Zeit der Osterferien initiieren die Grünen im Landkreis Mühldorf einen Fotowettbewerb, der das Thema Baumschutz für Klein und Groß erlebbar machen soll.

„Das werden zum zweiten Mal in Folge eher eingeschränkte Osterferien,“ stellt Bundestagsdirektkandidat Christoph Arz aus Waldkraiburg fest. „Leider hat die Krise viele Themen in den Schatten gestellt, die deshalb nicht weniger wichtig sind und ähnlich dramatisch.“ Eines dieser Themen sei der Schutz von Natur und Umwelt in der aktuellen Klimakrise. „Selbst wenn Corona geht, die Erderwärmung schreitet voran.“

Unsere Städte werden grauer und unsere Natur immer monotoner. Vor allem Bäume sind ein Teil unserer Landschaft, unseres Ortsbildes und unseres ökologischen Gleichgewichts. Dennoch müssen sie zunehmend wirtschaftlichen Interessen weichen. „Wir wollen wieder mehr Bewusstsein für Bäume schaffen.“, erläutert Kreisvorsitzende Kerstin Daser aus Obertaufkirchen. Den Anfang macht dabei ein Foto- und Malwettbewerb.

Einsendungen sind in drei Kategorien möglich:

  • In der Kategorie „Handy & Co“ geht es um aktuelle Bilder von besonders wichtigen, schönen, interessanten oder imposanten Bäumen. Das können auch Bäume sein, die dem oder der Fotograf:in wichtig sind. Die Bilder müssen nicht unbedingt schön sein. Auch Überreste gefällter Bäume können ein Motiv sein.
  • In der Kategorie „Fotokiste“ geht es um alte Bilder von Bäumen, die einst das Bild einer Gemeinde geprägt haben, aber heute nicht mehr existieren. „Viel zu häufig hören wir die Geschichten von schönen Bäumen, die einfach gefällt wurden.“ , bedauert Dr. Matthias Kraft, Fraktionssprecher im Stadtrat von Mühldorf. „Es ist mir ein Herzensanliegen, hier auch Zeugnisse zu bekommen. Das hat sich bisher als sehr schwer erwiesen. “
  • Bei „Farbe und Pinsel“ geht es um die kreative Beschäftigung mit dem Thema, ob mit Bleistift, Malkasten oder mit Papier, Schere und Klebstoff.

„Damit ist für jedes Alter und jedes Wetter etwas dabei. Wir freuen uns auf Bilder von Kindern genauso, wie auf professionelle Fotos oder Bilder, die mit dem Smartphone fotografiert sind.“ ist Sophia Aigner, Sprecherin der Grünen Jugend, jetzt schon begeistert. „Vielleicht ist das ein Anlass für einen bewussten Spaziergang durch unsere schöne Natur, oder die gute Gelegenheit, bei schlechtem Wetter gemeinsam Fotoalben und Fotokisten zu durchstöbern.“

Zudem verlosen wir in jeder Kategorie einen Gutschein über 40 Euro für einen eigenen Baum oder eine Zimmerpflanze – mitmachen lohnt sich also doppelt. Hochladen kann man die Bilder unter https://bilder-fuer-baeume.de. Dort sind auch die genauen Teilnahmebedingungen zu finden. Alternativ können Bilder auch postalisch eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 15. April 2021. Die Bilder sollen später in der Öffentlichkeit gezeigt werden, sei es in der Presse, auf der Webseite oder mit einer kleinen Ausstellung.

Kerstin Daser und Zacharias Spörl Kreisvorsitzende BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Mühldorf
Dr. Matthias Kraft Stadtratsfraktionsvorsitzender BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Mühldorf