Kernthemen Umwelt- und Artenschutz Ziele

7. Umwelt- und Artenschutz

Zum Wohl von Mensch, Tier und Natur verringern wir den Pestizideinsatz und vernetzen vorhandene Biotopverbünde. Wir investieren in ein landkreisweites Förderprogramm für Blühwiesen und Weiden mit regionalem Saatgut und stellen dieses auch für Gemeinden und private Gärten zur Verfügung.

Wir brauchen auf öffentlichen Flächen Vorrang für Naturschutz: Keine Pestizide, kleintierverträgliche Mahd, Blumenwiesen statt Rasen. Bäche und Gräben müssen besser von Nährstoffeinträgen geschützt und begradigte Abschnitte wo immer es geht renaturiert werden. Straßenbeleuchtung muss insektenfreundlicher werden, etwa durch zeitliche Beschränkung und gezielteren Lichteinsatz.“

Monika Ott (Waldkraiburg) & Rainer Stöger (Ampfing)

Artikel zum Thema

  • Fotowettbewerb: Verständnis für Bäume
    Dazu lesen Sie die Pressemitteilung vom 25.03.2021: Für die Zeit der Osterferien initiieren die Grünen im Landkreis Mühldorf einen Fotowettbewerb, der das Thema Baumschutz für Klein und Groß erlebbar machen soll.
  • 7. Umwelt- und Artenschutz
    Zum Wohl von Mensch, Tier und Natur verringern wir den Pestizideinsatz und vernetzen vorhandene Biotopverbünde. Wir investieren in ein landkreisweites Förderprogramm für Blühwiesen und Weiden mit regionalem Saatgut und stellen dieses auch für Gemeinden und private Gärten zur Verfügung. Wir brauchen auf öffentlichen Flächen Vorrang für Naturschutz: Keine Pestizide, kleintierverträgliche Mahd, Blumenwiesen statt Rasen. Bäche und Gräben…
  • Antrag Pestizidfreie Kommune Gars
    Der Marktgemeinderat Gars am Inn beantragt beim Bund für Umwelt-und Naturschutz Deutschland (BUND) die Aufnahmeder Gemeinde Gars am Innin die Liste der „Pestizidfreien Kommunen“.
  • Wir für Artenvielfalt
    Am Donnerstag, den 6.8.2020 trafen sich Mitglieder des Ortsverbands Ampfing-Oberbergkirchen-Zangberg von Bündnis90/ DIE GRÜNEN an der Blühfläche in Ehring an der Altöttinger Straße.
  • Isental-Gemeinden gemeinsam gegen B15neu
    Mit einem Dringlichkeitsantrag auf der konstituierenden Sitzung am 12. Mai ist die Grüne Fraktion Schwindegg bestehend aus Hermann Hager und Judith Bogner in die neue Legislaturperiode gestartet: Es ging darum vor der Deadline am 29. Mai bei der Regierung Niederbayern eine Einwendung gegen die B15neu-Trasse durch den Landkreis Mühldorf einzureichen. Die Trasse würde das Gemeindegebiet…
  • Ludwig Hartmann in Sterneck: Für ein gutes Miteinander von Mensch, Tier und Natur
    Ein weitblickender und rücksichtvoller Umgang mit dem Boden, auf dem und von dem wir alle leben, ist Voraussetzung für ein gutes Miteinander von Natur, Mensch und Tier. Auf dem Weg zum klimaneutralen Landkreis sind deshalb nachhaltige Siedlungsentwicklung mit einem sorgsameren Umgang mit Fläche sowie Förderung von Umwelt- und Artenschutz zwei wichtige Anliegen für nächsten 6…